Rückblick

 

 

Rückblick auf die Berufsbildung 2015

Am 10. Dezember 2015 schloss die „Berufsbildung 2015“ ihre Pforten mit über 61 TSD Besuchern. Rund 80 Prozent davon waren interessierte Schülerinnen und Schüler. Unter dem Motto „Find‘ heraus, was in dir steckt“ konnten die Jugendlichen vier Tage lang live in Berufe schnuppern oder sich in Benimm- und Bewerbertrainings wichtige Tipps für den Berufsstart holen.

 

R _ckblick Auf Die Berufsbildung 2015

Bilddokumentation der Berufsbildung 2015

 

1. Eröffnungsveranstaltung

Frau Staatsministerin Emilia Müller      Frau Staatsministerin Emilia Müller bei der Eröffnungsrede    Frau Staatsministerin Emilia Müller beim Interview

 

2. Messerundgang

Staatsministerin Emilia Müller am Stand der Herzwerker     Staatsministerin Emilia Müller am Stand des Bauhandwerks     Frau Staatsministerin Emilia Müller Gruppenfoto mit Auszubildenden

Frau Staatsministerin Emilia Müller an Stand des Malerhandwerks     Frau Staatsministerin Emilia Müller am Marktplatz der Kulturen

 

3. 13. Bayerischer Berufsbildungskongress

Programm mit Präsentationen zu den Vorträgen

 

4. verschiedene weitere Eindrücke zur Berufsbildung 2015

Blick in die Halle 7A     Staatsministerin Emilia Müller beim Mauererhandwerk     Blick NCC Mitte

 

Zusätzliche Informationen

Flüchtlinge in Ausbildung und Arbeit - wie geht es praktisch weiter?

Gesprächsrunde am 08.12.2015 von 11.15 Uhr bis 12.15 Uhr für Bildungsfachleute.

Marktplatz der Kulturen

• Beratung für Jugendliche mit Migrationshintergrund und deren Eltern
• Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse
• interkulturellen Austausch

Medien: Berufe zum Ausprobieren

Die Besucher dürfen Filmszenen mit frechen Sprüchen versehen und erfahren dabei, wie so eine App programmiert wird.

Bayerischer Tag

der Ausbildung 2015

Video zur Berufsbildung 2015

Willkommen im Lehrercafe!

Werbung Lehrercafe

COMEDY macht SCHULE!

Comedy-macht-schule

Jugendwohnen

Auzu-bayern Infokaertchen Maedels

• Der passende Ausbildungsplatz ist weit weg von zu Hause?
• Kein großes Problem! Infos zum Wohnen mit anderen gibt’s unter auswaerts-zuhause.de

Protokolle und weitere

interne Dokumente

zur Berufsbildung

finden Sie hier