Angebote für alle

Die Aussteller der Berufsbildung 2015 informierten über fast alle möglichen dualen und schulischen Ausbildungsgänge bis hin zur Hochschule dual - dieses reichhaltige Angebot gab es an vier Tagen!

Eingeladen waren Schülerinnen und Schüler vor der Berufswahl genauso wie Weiterbildungsinteressierte und Bildungsfachleute.

Die Messe ist aber mehr als nur eine Ausstellung: Für Jugendliche gab es z.B. Bewerber- und Motivationstrainings, Vorträge und Workshops. Ein Besuch lohnte sich in jedem Fall!

 

Impressionen zur Berufsbildung 2015 von den Nürnberger Nachrichten

 

  • Welcher Beruf passt zu mir?
  • Die 3 Säulen des Bewerbungsverfahrens
  • Hochschule dual
  • Studien- & Berufswahl leicht gemacht > Was man unbedingt beachten sollte
  • Chancen für Jugendliche mit Migrationshintergrund
  • (Um-)Wege zur Ausbildung
  • So helfen Sie Ihrem Kind bei der Berufswahl
  • Unterrichtsbausteine
  • Orientierungshilfen für Lehrerinnen und Lehrer
  • Wie bereite ich meine Klasse auf den Messebesuch vor
  • Orientierungshilfen für Lehrerinnen und Lehrer
  • Eröffnungsveranstaltung
  • 13. Bayerischer Berufsbildungskongress
  • Thementag
  • Marktplatz der Kulturen
 
Zusätzliche Informationen

Flüchtlinge in Ausbildung und Arbeit - wie geht es praktisch weiter?

Gesprächsrunde am 08.12.2015 von 11.15 Uhr bis 12.15 Uhr für Bildungsfachleute.

Marktplatz der Kulturen

• Beratung für Jugendliche mit Migrationshintergrund und deren Eltern
• Anerkennung ausländischer Bildungsabschlüsse
• interkulturellen Austausch

Medien: Berufe zum Ausprobieren

Die Besucher dürfen Filmszenen mit frechen Sprüchen versehen und erfahren dabei, wie so eine App programmiert wird.

Bayerischer Tag

der Ausbildung 2015

Video zur Berufsbildung 2015

Willkommen im Lehrercafe!

Werbung Lehrercafe

COMEDY macht SCHULE!

Comedy-macht-schule

Jugendwohnen

Auzu-bayern Infokaertchen Maedels

• Der passende Ausbildungsplatz ist weit weg von zu Hause?
• Kein großes Problem! Infos zum Wohnen mit anderen gibt’s unter auswaerts-zuhause.de

Protokolle und weitere

interne Dokumente

zur Berufsbildung

finden Sie hier